Print Options:

Mohnkekse mit weißer Schokolade

Portionen37 Portionen

 1 Ei
 80 g weiche Butter
 160 g Mehl
 2 TL Backpluver
 110 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 70 g geriebener Mohn
Für die Glasur
 50 g weiße Kuvertüre oder Schokolade
 1 TL Kokosöl
1

Das Ei mit dem Handrührgerät luftig aufschlagen.
Zucker und Vanillezucker hinzugeben und verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Die Butter hinzugeben und alles gut verrühren.

2

Mehl, Backpluver und Mohn vermischen.
Ebenefalls unterrühren.
Es sollte ein klebriger Teig entstehen.

3

Den fertigen Teig nun in Frischhaltefolie mindestens 2 Stunden kalt stellen.

4

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Backpapier auf ein Backblech legen.

5

Mit den Händen etwa 2 cm große Kugeln aus dem Teig formen. Die Kugeln auf dem Backblech mit mindestens 2 cm Absatand platzieren.
Achtung, die Kekse gehen noch auf.

6

11-12 Minuten bei 180°C Umluft im Backofen auf mittlerer Schiene backen.
Anschließend auf dem Backblech auskühlen lassen

7

Die Kuvertüre / Schokolade zusammen mit den Kokosöl im Wasserbad erhitzen.
Mit Hilfe eines Löffels die Schokolader über die Kekse sprenkeln.

Nutrition Facts

Portionen 0