Zitronen Kekse mit Frischkäse

Zitronen Kekse mit Frischkäse

Zitronenkuchen gehört zu meinen absoluten Lieblingsbackwaren, was liegt da näher als diesen zu Zitronen Keksen abzuwandeln?
Durch den Frischkäse schmecken die Kekse noch frischer und leichter. Es reicht für den Geschmack und die Konsistenz übrigens vollkommen aus, die fettarme Frischkäse Variante zu verwenden. Solltest du lieber Vollfett Frischkäse nehmen, geht das natürlich auch, die Kalorien erhöhen sich allerdings entsprechend.

Auch wenn der Teig während der Zubereitung aufgrund seiner klebrigen Konsistenz zunächst nicht an einen klassischen Keks Teig erinnert, sollst du dich davon nicht abschrecken lassen. Genau so muss er sein und die Zitronen Kekse werden später wunderbar locker und saftig sein.

Widersteh also der Versuchung und stell die Mehlpackung ganz schnell zurück in den Schrank.

Für die Zitronenschale sollte natürlich eine frische Bio Zitrone genommen werden. Je frischer und fester die Zitrone ist, desto besser lässt sich auch die Schale abreiben. Falls du noch Saft übrig hast kannst du diesen wunderbar in Eiswürfelförmchen einfrieren oder einfach für einen leckeren Zitronentee verwenden.

Am Besten halten sich Zitronen übrigens, wenn man sie in ein Blatt Küchenpapier einwickelt. Dieses nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf und leitet sie nach außen ab, wodurch die Zitronen nicht so schnell schimmelt.

Für den richtigen frischen Zitronen Geschmack würde ich dir auf jeden Fall frische Zitronen für die Kekse empfehlen (kein Zitronensaftkozentrat).

Also worauf wartest du noch? Die Zutaten für die Zitronen Kekse bekommt man eigentlich das ganze Jahr über.

Du hast das Rezept ausprobiert? Dann tagge mich doch einfach auf Instagram mit @kekswunder.de

Portionen30 Portionen

Zutaten für den Teig
 110 g weiche Butter
 100 g Frischkäse
 130 g Zucker
 1 Ei Größe M
 230 g Mehl
 3 EL Zitronesaft
 1 El abgeriebene Zitronenschale (Bio)
 1 gehäufter TL Backpulver
Zum Wälzen
 30 g Zucker

Zubereitung
1

Butter, Zucker und Frischkäse zusammen cremig schlagen.
Das Ei unterrühren.

2

Mehl und Backpulver vermischen. Zusammen mit dem Zitronensaft und der Zitronenschale zu der Frischkäsecreme geben. Alles kurz aber ordentlich vermengen.
Die Masse sollte noch recht weich und klebrig sein.

3

Der Teig sollte nun mindestens 3 Stunden kühl gestellt werden, besser über Nacht.
Das Zitronenaroma verteilt sich dadurch besser und der Teig wird fester.

4

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Das Backblech mit Backpapier auslegen.

5

Mit den Händen nun ca. Wallnuß große Kugeln aus dem Teig formen und im Zucker ringsherum wälzen.
Auf dem Backblech mindestens 4 cm Abstand lassen, da die Kekse beim Backen zerfließen.
Wenn das Backblech voll ist, den übrigen Teig zwischenzeitlich kalt stellen, bis das nächste Blech gebacken werden kann.

6

Die Zitronen Frischkäse Kekse ca 7-9 Minuten backen. Sie sollten am Rand nur leicht braun werden und noch weich sein, sich jedoch vom Backblech lösen lassen.
Auf dem Backblech auskühlen lassen.

Zutaten

Zutaten für den Teig
 110 g weiche Butter
 100 g Frischkäse
 130 g Zucker
 1 Ei Größe M
 230 g Mehl
 3 EL Zitronesaft
 1 El abgeriebene Zitronenschale (Bio)
 1 gehäufter TL Backpulver
Zum Wälzen
 30 g Zucker

Zubereitung

Zubereitung
1

Butter, Zucker und Frischkäse zusammen cremig schlagen.
Das Ei unterrühren.

2

Mehl und Backpulver vermischen. Zusammen mit dem Zitronensaft und der Zitronenschale zu der Frischkäsecreme geben. Alles kurz aber ordentlich vermengen.
Die Masse sollte noch recht weich und klebrig sein.

3

Der Teig sollte nun mindestens 3 Stunden kühl gestellt werden, besser über Nacht.
Das Zitronenaroma verteilt sich dadurch besser und der Teig wird fester.

4

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Das Backblech mit Backpapier auslegen.

5

Mit den Händen nun ca. Wallnuß große Kugeln aus dem Teig formen und im Zucker ringsherum wälzen.
Auf dem Backblech mindestens 4 cm Abstand lassen, da die Kekse beim Backen zerfließen.
Wenn das Backblech voll ist, den übrigen Teig zwischenzeitlich kalt stellen, bis das nächste Blech gebacken werden kann.

6

Die Zitronen Frischkäse Kekse ca 7-9 Minuten backen. Sie sollten am Rand nur leicht braun werden und noch weich sein, sich jedoch vom Backblech lösen lassen.
Auf dem Backblech auskühlen lassen.

Zitronen Frischkäse Kekse

Kcal: 71 Fett:2,8g Kohenhydrate: 10,2g Protein:1,1g Ballaststoffe: 0,2g

Du suchst noch nach anderen einfachen, fruchtigen Keksen? Dann schau dir doch mal die Himbeer Kekse an.